Drucken
News
Zugriffe: 1910

Fritzboxen der Firma AVM bieten die Möglichkeit, Software-Updates automatisch durchführen zu lassen (bitte überprüfen Sie Ihre Fritzbox-Einstellung diesbezüglich). Dies ist wichtig, da Fritzboxen über das Internet erreichbar sind und damit Gefahr laufen von Hackern übernommen zu werden. Mit Software-Updates werden regelmäßig bekannt gewordene Angriffspunkte entfernt. Die Firma AVM nimmt ältere Modelle nach ein paar Jahren aus der Software-Wartung, d.h. der Betrieb dieser Geräte wird ab diesem Zeitpunkt immer unsicherer. Das FRITZ!Box-Modell 7330 ist aus der Software-Wartung und deshalb nicht mehr zu empfehlen! Der Umstieg auf eine neueres Fritz!Box-Modell (z.B. FRITZ!Box 7590 oder FRITZ!Box 7530 AX) ist anzuraten.  Bitte informieren Sie sich unter http://www.avm.de.